Facebook
Home    Kontakt    AGB    

YOKO Yoga Kollektiv Innsbruck


Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit körperlicher und geistiger Gesundheit.
In unseren Räumlichkeiten im Westen von Innsbruck teilen wir diese Begeisterung
und unsere Erfahrung mit YOGA, YOGA THERAPIE, PILATES & SHIATSU.

Dabei laden wir auch andere Menschen und Projekte ein, damit ein inspirierender Ort
entstehen kann, an dem sich unterschiedliche Talente und Interessen begegnen.

vlnr: Julia Mölk, Gerti Obermeier, Anna Schumacher, Stephanie Schumacher-Scharfetter

JULIA MÖLK

In Lebensgemeinschaft, 4 Kinder
Studium der Rechtswissenschaften, Diplom 2000
Yogapraxis seit 1996, Yogalehrerin seit 2005
Ausgebildete Mediatorin seit 2006
Julias Yoga ist inspiriert von Donna Farhi und Judith Hanson Lasater
Schwerpunkte: Yoga Therapie, Restoratives Yoga, Pre- und Postnatal Yoga

1996 besuchte Julia ihren ersten Yoga Kurs bei Nura Kissener vom Yogazentrum Innsbruck. Nuras Verständnis
für Yoga und ihre Schule der Achtsamkeit haben tiefe Spuren hinterlassen. Yoga wurde ein wichtiger Teil von
Julias Alltag und sie war fasziniert von der Kraft und den Energien, die durch bewusstes Atmen und Bewegen
freigesetzt werden. 2005 begann Julia zu unterrichten und absolvierte 2006 bei Donna Farhi ihre erste Lehrausbildung.
Der Unterricht dieser außergewöhnlichen Frau inspiriert Julia seitdem, immer tiefer zu gehen, um die Funktionen und
Muster von Körper und Geist zu erforschen. Einen entscheidenden Einfluss auf Julias Yoga Weg hat auch die Arbeit 
mit der renommierten Yogalehrerin Judith Hanson Lasater. Bei Judith lernte sie die heilsame Qualität des restorativen
Yoga
kennen und gibt diese Qualität seitdem in ihrem Unterricht weiter.

Julia unterrichtet mit Liebe, Leidenschaft und Humor.
Für mich bedeutet Yoga, ganz im Augenblick zu sein. Die Gedanken loszulassen, mich zu spüren.
Weich und geschmeidig und vollständig.“

Ausbildungen: Yoga Teacher Training bei Donna Farhi; Pre- & Postnatal Yoga bei Patricia Thielmann; Yoga mit
Kindern & Jugendlichen nach der Tradition von T. Krishnamacharya bei Kornelia Becker-Oberender; Zertifizierte
Lehrerin in restorativem Yoga bei Judith Hanson Lasater (Relax and Renew®)

Im Jänner 2008 hat Julia das JaYOGA Studio in Innsbruck eröffnet und
im Frühjahr 2015 den Verein YOKO Yogakollektiv mitgegründet.

GERTI OBERMEIER

Verheiratet, 2 Kinder, 1 Hund
Lehramtsstudium für Sport und Englisch
Shiatsudiplom 2009 Pilatesdiplom 2011
Fortbildungen: Shen Shiatsu, Baby-Shiatsu, Reiki, Fußreflexzonenmassage, Neue Homöopathie
nach Körbler i.A sowie laufende Kurse für Pilates und andere Richtungen des Körpertrainings
Schwerpunkte: Shiatsu, Baby-Shiatsu, Pilates

Gertis Interesse an körperlichem und geistigem Wohlbefinden hat sie 1985 im Zuge einer Weltreise in
Thailand in einen Tempel geführt. Meditation sowie die buddhistische Richtung der Theravada Philosophie
sind seither Teil ihres Lebens geworden. Ihre Energie holt sich Gerti in der Natur, sie liebt die Berge,
die sie in Innsbruck umgeben, reist aber auch mit Begeisterung im In- und Ausland.

Im Frühjahr 2015 hat Gerti den Verein YOKO Yogakollektiv mitgegründet.

ANNA-KATHARINA SCHUMACHER

Studium der Psychologie, Diplom 2009
Shiatsu Therapeutin seit 2006
Staatlich geprüfte Instruktorin für Ausdauersport 2008
Visionäre Cranio Sacral Therapie seit 2014
Shen Shiatsu Master 2017
Osteopathin in Ausbildung seit 2017

Unterrichtet Yoga und Mummy Fit seit 2010

Anna arbeitet seit 2010 in ihrer eigenen Praxis als Körpertherapeutin. Dabei gibt sie
ihren Klient*innen persönlichen Raum, um ein Feld zu schaffen, in dem diese in
liebevollen und heilenden Kontakt mit sich selbst treten können - frei von Dogmen
und mit Platz für Verlangsamung und Stille.

Bewegung ist ein wichtiger Teil von Annas Alltag und sie leitet mit großer Begeisterung
Kurse für Yoga und für Mummy Fit, ein Fitnesstraining für Mamas (und Babys), an. In
Annas therapeutische Arbeit und in ihren Unterricht fließen Kenntnisse und Inspirationen
aus ihren vielfältigen Ausbildungen ein.
 

Im Frühjahr 2015 hat Anna den Verein YOKO Yogakollektiv mitgegründet.

STEPHANIE SCHUMACHER-SCHARFETTER

Verheiratet, 4 Kinder
Studium der Erziehungswissenschaften, Diplom 2006
Yogapraxis seit 2000, Yogalehrerin seit 2006
Grundausbildung in der Sivananda Tradition
Yogatherapieausbildung, laufende Weiterbildungen
Schwerpunkte: Yoga Therapie, Neuroyoga
derzeit Ausbildung zur Psychotherapeutin

Stephanie arbeitet seit über 10 Jahren als selbstständige Yogalehrerin. Ihr Hauptinteresse gilt dem Zusammenhang
zwischen körperlicher und geistiger Entspannung und Entfaltung. Die heilende Wirkung der Yogahaltung (Achtsamkeit,
Präsenz) sowie der Yogaübungen (Körperausrichtungen, Atmung, Entspannung) begeistert sie zutiefst - seit vielen
Jahren und immer wieder aufs Neue! Als Stephanie 2000 ihre erste Yoga Stunde besuchte, war sie unmittelbar berührt.
Es wurde für sie schnell klar, dass die Yoga Philosophie mit ihrer Haltung zum Leben, ihren Methoden und Übungen für
sie das geeignete Handwerkszeug bietet, um sich im Leben glücklicher zu fühlen.

Seitdem hilft ihr die Yoga Praxis täglich, im Versuch
• mit sich und ihrem Umfeld liebevoll und achtsam umzugehen
• ihren Körper kennenzulernen, anzunehmen, ihn zu schätzen und zu pflegen
• ihrer Intuition zu vertrauen
• ihre Gedanken zu beobachten, um dem Ursprung ihrer Emotionen nachzuforschen
• sich als Gestalterin ihres Lebens zu begreifen
• die Schönheit und Fülle jedes einzelnen Momentes wahrzunehmen
• tief zu atmen

In ihren Unterricht fließen Aspekte aus unterschiedlichen Yogaaus- und -weiterbildungen, fundierte anatomische
Kenntnisse sowie Erfahrungen aus anderen Bewegungslehren ein. Getragen wird die Klasse von ihrer langjährigen
Erfahrung, ihrer großen Begeisterung für Yoga und von der Freude, daran Anteil haben zu dürfen.

Im Frühjahr 2015 hat Stephanie den Verein YOKO Yogakollektiv mitgegründet.

image