Facebook
Home    Kontakt    AGB    

Yoga Therapie

Yoga ist eine ganzheitliche Übungs- und Lebensform, durch die Körper, Seele, Atem und Geist ins Gleichgewicht kommen.

Yogatherapie verbindet die klassische Yoga Philosophie und die ayurvedische Wissenschaft mit den neuesten westlichen
Erkenntnissen der funktionellen Anatomie, Muskel-, Faszien- und Gelenkstherapie, Neurobiologie und Traumaforschung.

Im Einzelunterricht ist die Bereitschaft vorausgesetzt, eigenständig, eigenverantwortlich und regelmäßig zu praktizieren.

Alle Körperübungen werden auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmt. Mittels Meditationen,
Visualisierungen und achtsamkeitsbasierenden Verfahren eröffnet sich Raum für Reflexion und Verarbeitung
sowie für Integration und Loslassen. Das Üben erreicht somit eine tiefe, heilende Ebene.

   •     strukturelle Probleme wie Rücken-, Schulter-, Nacken-, Knieschmerzen und Hüftbeschwerden

   •     Probleme im Bewegungsapparat wie Bandscheibenvorfall, Skoliose etc. sowie nach Operationen

   •     Gelenksbeschwerden (z.B. Rheuma, Arthrose)

   •     Herzerkrankungen, Bluthochdruck

   •     Störungen der Verdauung und Ausscheidung

   •     chronische Beschwerden wie Schlafstörungen, Ängste, depressive Verstimmungen, Burn-Out, Übergewicht, Sucht

   •     chronische Erkrankungen wie Asthma, Migräne uvm

image